Suche
  • Ronald Dobe

Jetzt mit 80% Förderung des Bundes Ladestationen für Elektroautos installieren.

Aktualisiert: Apr 9




Hiermit möchten wir Sie gerne über das neue Förderprogramm „Ladeinfrastruktur vor Ort“ informieren, welches ab dem 12.04.2021 vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) gestartet wurde.


Kurz zusammengefasst hier noch einmal die wichtigsten Punkte auf einen Blick.

Das neue Förderprogramm „Ladeinfrastruktur vor Ort“ für informieren wurde am 12.04.2021 vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) gestartet.

Ziel der Förderung ist es, den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland unter der Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien voranzubringen.


Es werden hierbei bis zu 80 % der Kosten für die Gesamtausgaben, max. 4.000 € pro Ladepunkt (Normalladeinfrastrukur (AC und DC) und max. 16.000 € pro Ladepunkt (Schnellladeinfrastruktur (DC) gefördert. Darüber hinaus auch Netzanschlüsse (Niederspannungsnetz mit max. 10.000 / Mittelspannungsnetz mit 100.000 €) gefördert.



Die Bewilligung erfolgt im "Windhundverfahren"! Schnell sein lohnt sich also und dabei möchten wir Ihnen gerne helfen.


Was muss ich jetzt tun?


Gerne senden wir Ihnen bei Interesse die Antragsvoraussetzungen und den Förderantrag.

Nach erfolgreicher Bewilligung sind wir Ihr kompetenter Fachbetrieb für die Installation und Inbetriebnahme.


Sollten Sie Fragen oder benötigen noch Hilfe im Rahmen der Projektierung? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter der 04522-8080171.


Ihr Ansprechpartner:

Ronald Dobe

Leiter Marketing & Vertrieb

80 Ansichten0 Kommentare